Wichtige News: PoCC veröffentlicht das neue Burst Testnet


#1

PoCC veröffentlicht das neue Burst Testnet!

Ein neuer Tag, eine weitere Ankündigung! In der Vergangenheit wurde ein Testnet für Burst erwähnt, existiert hat allerdings keines, zumindest nicht öffentlich.

Das PoCC hat nun ein neues permanentes Burst Testnet entwickelt, welches von jedem genutzt werden kann!

Jede Kryptowährung, die sich weiterentwickeln möchte, braucht neben dem sogenannten Mainnet ein Testnet. Ein solches Testnet ermöglicht, wie der Name vermuten lässt, das Testen und Ausprobieren neuer Funktionen und Möglichkeiten in der Handhabe des BurstCoins. Bugfixes und Weiterentwicklungen können, bevor sie auf das Mainnet übertragen werden, und somit für alle zugänglich werden, geprüft und getestet werden. Nur mit einer solchen unkritischen Testumgebung kann konstruktiv entwickelt werden ohne das eigentliche Mainnet negativ zu beeinflussen, in Gefahr zu bringen oder gar zu beschädigen.

Zudem gibt es einen weiteren Punkt von dem jeder profitieren kann: Im Testnet erhält man sehr leicht sehr viele Coins. Wie bereits erwähnt, kann dort jeder die Funktionalitäten prüfen, nicht nur Neue, sondern auch Bestehende. Sollte man sich also im Mainnet unsicher sein, kann man einen Vorgang im Testnet ausprobieren, und wenn alles geklappt hat, im Mainnet wiederholen.

Wir erwähnten, dass das Testnet permanent ist. Das bedeutet, das Testnet wird nicht zurückgesetzt oder beginnt irgendwann von vorne. Diese Eigenschaft hat den Hintergrund, dass das Testnet auf diese Weise dem Mainnet ähnlicher ist, und so Rückschlüsse über den Zustand präziser erstellt werden können.

Dies schafft die Basis, den Coin von Grund auf besser zu verstehen – für Entwickler und Nutzer!

Jeder der möchte, kann also nun ein Wallet zum Solominen einrichten. Das Minen im Pool wird nicht vor dem Block 6000 funktionieren (erst dann kann der Reward-Recipient geändert werden).

Denkt daran, dass ihr keine großen Miningkonfigurationen benötigt um Blöcke zu finden – es reichen ein paar hundert Gigabyte. Wenn ihr nur ein paar Burst Coins zum spielen oder zum Testen haben wollt, müsst ihr auch nicht zwingend Minen. Das PoCC fungiert als eine Art Mega-Faucet und gibt jedem Interessenten 2000 Burst zu Testzwecken. 5000 oder gar bis zu 10000 Burst können verteilt werden, wenn es sich um Entwicklungen/Entwickler handelt.

Ihr könnt das Testnet ohne Rücksicht auf Verluste testen, kennenlernen oder entwickeln. Dazu ist es da!

Dies ist ein großer Schritt, um BurstCoin neues Leben einzuhauchen. Einige haben ihre Zweifel, ob BurstCoin weiterentwickelt wird und ob sich da noch etwas tut. Das PoCC arbeitet hart daran, diese Zweifel auszuräumen und den BurstCoin wieder auf Vordermann zu bringen! Dies ist eine weitere vertrauensstärkende Maßnahme.

Für alle, die einen Zugang zum Testnet erstellen wollen, diesen aber ohne ein eigenes Wallet erstellen möchten, können auch das öffentliche Testnet-Wallet unter diesem Link dazu verwenden:
http://176.9.47.157:6876/

Eine Anleitung wie eine lokale Wallet für das Testnet einzurichten ist, findet ihr hier (derzeit noch auf Englisch):

Viel Spaß damit!